stories stage
14. Dezember 2018 David Stöhr

Es weihnachtet mehr…

Die Weihnachtszeit ist eine der schönsten Zeiten im Studium. Immerhin stehen die Ferien vor der Tür und kulinarische Verlockungen bieten Gelegenheit, den Studienalltag von seiner nettesten Seite zu erleben. Auch wir an der FH Burgenland packen zu Weihnachten nicht nur Geschenke ein, sondern auch unsere Traditionen aus. So konnten sich neben  dem „Weihnachtsbaum-Aufputzen“ auch das „International Christmas“, das „Backen für einen guten Zweck“ oder der „WunschPunsch“ etablieren. Doch auch der Lehrplan hält in der Weihnachtszeit ein traditionelles Special bereit!


Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum!

Campus Pinkafeld & Campus Eisenstadt

Jedes Jahr sorgt das Team der FH Burgenland dafür, dass die beiden Studienzentren nach dem gemeinsamen Christbaum dekorieren ordentlich in Weihnachtsstimmung kommen. Da dürfen natürlich die passenden Weihnachtsoutfits nicht fehlen!

Mit einem (alkoholfreien) Punsch kommt beim dekorieren gleich noch mehr Stimmung auf.

Mit einem (alkoholfreien) Punsch kommt beim dekorieren gleich noch mehr Stimmung auf.
Das Team am Campus Pinkafeld hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, auch gleich die passenden Weihnachtsoutfits anzuziehen!

Das Team am Campus Pinkafeld hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, auch gleich die passenden Weihnachtsoutfits anzuziehen!

Kuchen backen – Kuchen essen für einen guten Zweck

Campus Pinkafeld
KollegInnen im Studienzentrum Pinkafeld bei ihrer Weihnachtsaktion "Kuchen backen - Kuchen esssen"
KollegInnen im Studienzentrum Pinkafeld bei ihrer Weihnachtsaktion „Kuchen backen – Kuchen esssen“

Seit drei Jahren findet auch die Aktion „Kuchen backen – Kuchen essen für einen guten Zweck“ in Pinkafeld statt. Bei selbstgebackenen Mehlspeisen wie Kuchen, Kekse und Muffins die für Studierende und MitarbeiterInnen angeboten wurden kam letztes Jahr der Erlös von 750 Euro dem         Sterntalerhof zugute. 2018 geht der Erlös an die Charity Organisation „Sports for Hope“ 


PinkaPunsch

Campus Pinkafeld

Auch die KollegInnen der Studierendenvertretung in Pinkafeld lassen es sich in der Weihnachtszeit nicht nehmen und heizen den KollegInnen mit Punsch, Glühwein & Tee ein. 


International Christmas

 Campus Eisenstadt
Unsere Incomings mit Köstilchkeiten aus den Heimatländern!
Unsere Incomings mit Köstilchkeiten aus den Heimatländern!

Jedes Jahr um die Weihnachtszeit bekommt unser Campus in Eisenstadt einen noch etwas internationaleren Flair, denn unsere internationalen Gaststudierenden aus den verschiedenen Mobilitätsprogrammen wie „Erasmus“ oder „Ceepus“ verzaubern uns zu Weihnachten mit kulinarischen Köstlichkeiten ihrer Heimatländer. 
So entsteht ein ungezwungener kultureller Austausch und Studierende können ihre erworbenen Sprachkenntnisse aus dem Studium anwenden. 


Licht ins Dunkel!

Campus Eisenstadt

Seit dem 45. Jubiläumsjahr von „Licht ins Dunkel“ 2017 gestalten Studierende des Bachelorstudiengangs Information, Medien & Kommunikation gemeinsam mit dem ORF Burgenland TV- und Online-Beiträge. Bei Bildgestaltung, Kamera und Schnitt wird den Studentinnen und Studenten von „Licht ins Dunkel“-Koordinatorin und Redakteurin Doris Fennes-Wagner sowie Technikern des ORF Burgenland unter die Arme gegriffen. 

In Kleingruppen erhalten die Studierenden die Möglichkeit, das Thema des Beitrages selbst zu wählen, den Beitrag selbst zu drehen und ihn anschließend zu einem 2- bis 5-minütigen Spot zusammenzuschneiden.

Hinter den Kulissen

Wer wissen möchte, was die Studierenden im letzten Studienjahr im Rahmen dieses Projekts erlebt haben, dem sei der nachfolgende Link zum eigenen „Making of Licht ins Dunkel“-Blog ans Herz gelegt. 


Fünf Jahre WunschPunsch

Campus Eisenstadt
Studiengangsleiter Roland Fürst und Studierende beim Wunschpunsch 2016

Der „WunschPunsch“ feiert heuer sein mittlerweile fünfjähriges Bestehen. Begonnen hat alles mit den ersten Studierenden des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit und der Idee eine karitative Aktion zu starten. Aufgrund der Jahreszeit wurde rasch der erste „WunschPunsch – Punschen für den guten Zweck“ ins Leben gerufen. Durch den Schwerpunkt „Kinder-, Jugend- und Familienhilfe“ im Studium war klar, dass Familien im Burgenland durch die Spendeneinnahmen geholfen werden soll.

Studierende im ersten Semester des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit werden seither gebeten diese Tradition fortzusetzen. Dies ermöglicht ihnen einerseits ihre neuen KollegInnen besser kennenzulernen, aber auch sich zu organisieren und zum ersten mal richtig zusammenzuarbeiten.

Durch den WunschPunsch können jedes Jahr mehrere tausend Euro gesammelt werden und an Organisationen und Projekte im Burgenland gespendet werden!

Wunschpunsch in Bildern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb haben wir unser Archiv durchforstet und folgende Bilder vom WunschPunsch der letzten Jahre gefunden.

Wunschpunsch 2018

Stimmung am WunschPunsch 2018!
WunschPunsch 2018
Zuckerwatte! :)
Zuckerwatte! 🙂
Live am Dudelsack.
Live Musik am Dudelsack!

Wunschpunsch 2017

Stimmung am WunschPunsch 2017
Auch bei den KollegInnen in der Aula war ordentlich was los.

WunschPunsch 2016

Studiengangsleiter Roland Fürst mit seinen Studierenden am WunschPunsch 2016.
Studiengangsleiter Roland Fürst mit seinen Studierenden am WunschPunsch 2016.
Studierende sorgten für Live-Musik.
Studierende sorgten für Live-Musik.
Der "Weihnachtshof" der FH Burgenland.
Der „Weihnachtshof“ der FH Burgenland.

WunschPunsch 2015

Veranstaltungseinladung aus dem Jahr 2015
Veranstaltungseinladung aus dem Jahr 2015
Willkommen in der Weihnachtsbäckerei!
Willkommen in der Weihnachtsbäckerei!
Hier werden selbstgemachte Kekse abgepackt...
Hier werden selbstgemachte Kekse abgepackt…
.... mit persönlichen Weihnachtsgruß verziert....
…. mit persönlichen Weihnachtsgruß verziert….
... und fertig für den Keksverkauf gemacht!
… und fertig für den Keksverkauf gemacht!

WunschPunsch 2014

Veranstaltungseinladung des ersten WunschPunsch 2014.
Veranstaltungseinladung des ersten WunschPunsch 2014
Spendenbox & Speisen.
Spendenbox & Speisen.
Vorbereitung für den Keksverkauf.
Vorbereitung für den Keksverkauf.
Gäste beim ersten WunschPunsch vor dem FH Gebäude.
Gäste beim ersten WunschPunsch vor dem FH Gebäude.
Tagged: , , , , , , Zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns!

AQ Austria akkreditiert Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Land Burgenland Österreichische Fachhochschulkonferenz Wachsen mit Europa
Audit familienfreundliche Hochschule Eisenstadt Pinkafeld Wachsen mit Europa

FACHHOCHSCHUL-STUDIENZENTRUM
EISENSTADT

Campus 1
A-7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)5 9010 609-0
Fax: +43 (0)5 9010 609-15
 

FACHHOCHSCHUL-STUDIENZENTRUM
PINKAFELD

Steinamangerstraße 21
A-7423 Pinkafeld
Tel.: +43 (0)3357 45370-0
Fax: +43 (0)3357 45370-1010

ÖFFNUNGSZEITEN ANFAHRT

Interessiert?

Melden Sie sich online für ein Bachelor- oder Masterstudium an. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Online Anmeldung

Haben Sie noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie und helfen bei der Wahl zum passenden Studium.

Kontaktformular

Jeden 1. Samstag im Monat findet eine InfoLounge in Eisenstadt und Pinkafeld statt.