stories stage
9. Dezember 2015 Christiane Staab

Medienkompetenz – Chefredakteur bei 1000PS

Christoph Lentsch studierte an der FH Burgenland.

Christoph Lentsch studierte an der FH Burgenland am Campus Eisenstadt. Sein damaliger Studiengang Informationsberufe wurde vor einigen Jahren adaptiert und läuft sehr erfolgreich unter dem Namen Information, Medien & Kommunikation.

Heute ist Christoph erfolgreicher Chefredakteur bei 1000PS Internet GmbH, wo er auch schon während seines Studiums sein Berufspraktikum absolvierte.

Medienkompetenz

1000PS ist die stärkste Motorradseite im Internet. Neben einem großen Angebot von Gebrauchtmotorrädern finden die User auf 1000PS.net auch ein vollwertiges Online-Magazin mit Testberichten, Sportberichten und Geschichten aus der Welt des Motorrades.

In seiner aktuellen Position arbeitet er viel mit Photoshop und Flash. Inhaltlich konnte er von seiner Studienzeit an der FH Burgenland einiges für sein jetziges Handwerk mitnehmen. Auch von der hervorragenden Zusammenarbeit mit Kollegen und Lehrenden konnte er viel für seinen beruflichen Weg lernen.

Mein persönliches Highlight war ein sehr erfolgreiches Referat, mit dem ich mein Publikum bestens unterhalten konnte. Daran denke ich auch heute noch gerne zurück.

Karrierekick: Berufspraktikum

Aber auch die Exkursionen, das Berufspraktikum und die schöne Zeit mit Kommilitonen – mit vielen stehe ich auch heute noch in Kontakt – waren etwas Besonderes.

Vor allem die schulähnliche und persönlichkeitsnahe Struktur und Organisation, sowie auch das praxisnahe Arbeiten an den verschiedenen Projekten haben Christoph Lentsch motiviert sich für ein Studium an der FH Burgenland zu entscheiden.

Denn die persönliche und individuelle Betreuung der Studierenden hat an der FH Burgenland höchste Priorität.

Durch die FH Burgenland konnte Christoph sein Hobby und seinen Beruf verbinden. Durch sein Berufspraktikum an der FH Burgenland fand der Motorradfan zu seinem Traumberuf, den er nun schon 13 Jahren ausüben darf.

Information, Medien & Kommunikation

AbsolventInnen dieses Studiengangs arbeiten in Medienunternehmen und Agenturen, Bibliotheken sowie Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen:

Informationsmanagement
Social Media ManagerIn, InformationsdesignerIn, InformationsarchitektIn, Plattform-ManagerIn

Medien, Redaktion, Journalismus
Content ManagerIn, Online-RedakteurIn, New Media Consultant, MediendesignerIn

Online-Business
Online-Kommunikations-ExpertIn, Online-Marketing-ExpertIn, Online-Relations-ExpertIn

Dokumentations- und Bibliotheksmanagement
BibliothekarIn, DokumentarIn

Mehr dazu hier.

 

 

Tagged: , , , , , , Zur Übersicht

Kontaktieren Sie uns!

AQ Austria akkreditiert Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Land Burgenland Österreichische Fachhochschulkonferenz Wachsen mit Europa
Audit familienfreundliche Hochschule Eisenstadt Pinkafeld Wachsen mit Europa

FACHHOCHSCHUL-STUDIENZENTRUM
EISENSTADT

Campus 1
A-7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)5 9010 609-0
Fax: +43 (0)5 9010 609-15
 

FACHHOCHSCHUL-STUDIENZENTRUM
PINKAFELD

Steinamangerstraße 21
A-7423 Pinkafeld
Tel.: +43 (0)3357 45370-0
Fax: +43 (0)3357 45370-1010

ÖFFNUNGSZEITEN ANFAHRT

Interessiert?

Melden Sie sich online für ein Bachelor- oder Masterstudium an. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Online Anmeldung

Haben Sie noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie und helfen bei der Wahl zum passenden Studium.

Kontaktformular

Jeden 1. Samstag im Monat findet eine InfoLounge in Eisenstadt und Pinkafeld statt.